»Stadtgeschichte in der Zeitung

Zeitungsartikel zur Geschichte der Stadt St.Gallen, welche aus der Feder Stadtarchiv-Teams stammen (vor allem aus der Reihe „St.Gallen im Wandel“ des St.Galler Tagblattes) werden hier zur Verfügung gestellt. Die Sammlung wird in unregelmässigen Zeitabständen aktualisiert.

International vernetzt und erfolgreich (St.Galler Tagblatt, Donnerstag, 9. März 2017, S. 41)

Die Stadt St.Gallen von oben (St.Galler Tagblatt, Samstag, 24. Dezember 2016, S. 38-39)

Geheimnis der Turmkugel gelüftet (St.Galler Tagblatt, Dienstag, 4. Oktober 2016, S. 30)

„Städter leisten sich Kuh-Leasing“. Interview mit Stefan Sonderegger (St.Galler Tagblatt, Mittwoch, 21. September 2016, S. 18)

Ein Bottich als Rettungsboot (St.Galler Tagblatt, Freitag, 26. August 2016, S. 43)

Wie die Stadt St.Gallen zu eigenen Münzen kam (St.Galler Tagblatt, Samstag, 5. Dezember 2015, S. 45)

Niklaus Guldi, St.Galler Söldner (St.Galler Tagblatt, Dienstag, 22. September 2015, S. 33)

Die Kleinstadt verkauft sich der Welt (St.Galler Tagblatt, Samstag, 25. April 2015, Beilage ‚125 Jahre St.Gallen-Bodensee Tourismus‘, S. 7)

Die Eidgenossen belagern St.Gallen (St.Galler Tagblatt, Samstag, 14. Februar 2015, S. 41)

Vor 700 Jahren brannte St.Gallen (St.Galler Tagblatt, Donnerstag, 23. Oktober 2014, S. 30)

Vadian und die Lex Koller (St.Galler Tagblatt, Donnerstag, 18. September 2014, S. 34)

Appenzell ja, St.Gallen nein (St.Galler Tagblatt, Mittwoch, 12. Juni 2013, S. 26)

Wieso Othmar plötzlich seine Fida verlassen wollte / Das grösste städtische Unternehmen seiner Zeit (St.Galler Tagblatt, Samstag, 20. Oktober 2012, S. 51)

Die Städte wehren sich (St.Galler Tagblatt, Samstag, 26. Mai 2012, S. 44)

Nach der Katastrophe von 1418: Grossbarnd löst Bauboom aus (St.Galler Tagblatt, Montag, 11. Mai 2009, S. 33)

Brandspuren im Archiv geben Rätsel auf (St.Galler Tagblatt, Donnerstag, 4. Dezember 2008, S. 32)

1408: Eine Niederlage mit Folgen (Der Rheintaler, Dienstag, 22. Januar 2008, S. 38)

Von der alten zur neuen Ordnung (St.Galler Tagblatt, Freitag, 29. Juni 2007, S. 44)

Getreide für die Stadt (St.Galler Tagblatt, Dienstag, 21. März 2006, S. 46)

Wie St.Gallen auf die Wurst kam (St.Galler Tagblatt, Dienstag, 18. Oktober 2005, S. 42)

Mues-, Mittel- und Herrenpfründner (St.Galler Tagblatt, Montag, 19. Oktober 2005, S. 30)

Wie alt wurde man früher? (St.Galler Tagblatt, Freitag, 30. September 2005)

Die Skelette vom Kappelhof (St.Galler Tagblatt, Freitag, 17. Juni 2005, S. 50)

Die vergessene Schlacht (St.Galler Tagblatt, Donnerstag, 16. Juni 2005, S. 54)

Viele Ideen, kaum etwas verwirklicht (St.Galler Tagblatt, Donnerstag, 17. März 2005, S. 54)

Seit wann ist St.Gallen Marktstadt? (St.Galler Tagblatt, Montag, 7. Februar 2005, S. 38)

„Stehe er stolz und stark und kühn“ (St.Galler Tagblatt, Dienstag, 29. Juni 2004, S. 48)

Geburtshilfe für Appenzeller Freiheit (St.Galler Tagblatt, Montag, 12. Januar 2004, S. 33)

Fundgruben für die Sozialgeschichte (St.Galler Tagblatt, Dienstag, 14. Oktober 2003, S. 50)

Kuh-Leasing gestern und heute (St.Galler Tagblatt, Mittwoch, 8. Oktober 2003, S. 45)