headerbild stadtarchiv

»Ausstellungen

 

Galluskloster und Gallusstadt – nebeneinander und miteinander (2012)

Melchior Frank-Plan, 1596.

Appenzeller Kriege, Klosterbruch, Bildersturm, Schiedmauer – das sind feste Begriffe in der St.Galler Geschichte.

Sie betonen Trennendes im Jahrhunderte währenden Nebeneinander von Kloster und Stadt St.Gallen. In den Alltagsbeziehungen gab es aber weit mehr Verbindendes.
Anhand der Ausstellung „Galluskloster und Gallusstadt – nebeneinander und miteinander“ (20. April bis 13. Mai 2012 im Stadthaus der Ortsbürgergemeinde St.Gallen) wurde mit Originaldokumenten aus den Stadtarchiven der Ortsbürgergemeinde und der Stadt St.Gallen gezeigt, wie die Reichsabtei und die Reichsstadt zusammenarbeiteten.

Aufgrund des grossen Interesses an der Ausstellung wurde eine Publikation erstellt. Mehr Informationen finden sich hier.

Nach wie vor können die ergänzenden Ausstellungsunterlagen elektronisch bezogen werden:

Weitere Informationen zum Gallusjahrjubiläum finden sich hier.

 

 

 

St.Gallen vor der Kamera – Fotografien von Foto Gross 1920-1985 (2011)

Ende 2011 konnten das Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde St.Gallen und das Stadtarchiv der Politischen Gemeinde St.Gallen ein wichtiges visuelles Kulturgut sichern: Das Archiv Foto Gross.

 


St.Gallen, Zentrum, 1953.

Foto Gross ist ein Stadtsanktgaller Fotofachgeschäft, das seit 1921 an der Grossackerstrasse domiziliert ist. Aufgrund der Grösse und des langen Bestehens des Geschäfts sammelten sich über die Jahre Hunderttausende von Fotografien an. Davon konnten die beiden Stadtarchive den Teil sichern, auf dem die Stadt St.Gallen sowie deren Umgebung zu sehen sind. Insgesamt beläuft sich dieses kulturhistorisch wichtige Bildmaterial auf rund 125 Laufmeter Fotografien aus der Zeit um 1920 bis heute. In der Ausstellung St.Gallen vor der Kamera – Fotografien von Foto Gross 1920-1985 präsentieren die beiden Stadtarchive erstmals Fotografien von Foto Gross.

Ausstellung
Freitag 7. Juni 2013 bis Freitag 28. Juni 2013
Vadian Bank AG, Webergasse 8, St.Gallen
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8.30 – 12.00 Uhr / 13.00 – 16.30 Uhr

Vernissage
Donnerstag 6. Juni 2013, 19 bis 21 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Begrüssung
: Dr. Marcel Mayer, Stadtarchivar der Politischen Gemeinde
Zur Ausstellung
: Lic. phil. Thomas Ryser, Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde
Apéro
(offeriert von der Vadian Bank)

Download: Ausstellungsflyer