headerbild stadtarchiv

»Allg. Informationen

Für GenealogInnen besonders interessant sind die Bürgerregister sowie die Kirchenbücher, welche im Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde aufbewahrt werden. Die Kirchenbücher (Tauf-, Ehe- und Totenbücher) wurden nach der Reformation angelegt, die Bürgerbücher reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück. Weiterführende Informationen erhalten Sie bei der „Schweizer Familienforschung auf dem Internet“: http://www.eye.ch/swissgen/kant/sgallg-d.htm oder bei der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz: http://www.ghgo.ch/.