CS_033 Download volle Auflösung

Nummer des Siegels im Chartularium Sangallense: 033
Nummer der Urkunde im Chartularium Sangallense
(ggf. Ort und Datum der Urkunde):
1724 - Magdenau, 5. Februar 1264; 1985 - 27 Mai 1277; 2004 - St.Gallen, 27. Dezember 1277; 2106 - Magdenau, 10. Mai 1283; 2245 - Magdenau, 5. August 1290; 2317 - St.Gallen, (7.) Juli 129(3); 2326 - Magdenau, 7. Dezember 1293; 2642 - Wettingen, 21. März 1306; 3038 - 1318; 3145 - Magdenau, 29. November 1321; 3439 - Magdenau, 26. November 1330; 3499 - Konstanz, 27. Juli 1332; 3683 - Winterthur, 1. April 1338; 3801 - Magdenau, 24. Februar 1342; 4133 - Magdenau, 11. August 1349; 4175 - Magdenau, 4. Juni 1350; 4829 - Magdenau, 29. Oktober 1362; 4881 - 16. Juni 1363; 5006 - St.Gallen, 10. Dezember 1365; 5184 - 7. Juli 1369; 5402 - Magdenau, 19. April 1374; 5541 - Magdenau, 10. November 1376; 5692 - Magdenau, 7. Februar 1379; 6164 - 5. Februar 1387; 6901 - 5. September 1397; 7365 - Magdenau, 3. September 1403
Geschlecht: weiblich
Funktion: Äbtissin von Magdenau
Material des Siegels: Wachs
Siegelform: oval
Masse des Siegels: 3,5 cm x 2,4 cm
Erhaltungszustand: beschädigt
Siegelumschrift: