CS_153 Download volle Auflösung

Nummer des Siegels im Chartularium Sangallense: 153
Nummer der Urkunde im Chartularium Sangallense
(ggf. Ort und Datum der Urkunde):
3068 - Konstanz, 10. November 1319; 3378 - Zürich, 14. Januar 1329; 3383 - 16. März 1329; 3733 - Königsfelden, 24. Januar 1340; 3755 - Konstanz, 31. August 1340; 3907 - Konstanz, 11. Dezember 1344; 3992 - Konstanz, 9. August 1346; 4051 - Konstanz, 27. Oktober 1347; 4052 - Konstanz, 27. Oktober 1347; 4296 - 1. Mai 1353; 4551 - Konstanz, 9. August 1358; 4725 - Konstanz, 16. März 1361; 4788 - Konstanz, 23. Februar 1362; 5345 - St.Gallen, 12. März 1373; 5593 - St.Gallen, 18. Juli 1377; 5626 - 20. Dezember 1377; 5641 - 12. April 1378; 5925 - 8. Oktober 1382; 6057 - Konstanz, 21. Februar 1385; 6178 - 2. April 1387; 6444 - Ravensburg, 7. März 1391; 6512 - St.Gallen, 1. Juni 1392; 7154 - St. Gallen, 17. Januar 1401; 7395 - Konstanz, 19. Dezember 1403; 7548 - 1. Juli 1405; 7567 - St. Gallen, 15. September 1405; 7647 - Arbon, 6. Juli 1406
Name des Siegelinhabers: Stadt St.Gallen, 3. Siegel
Organisation: Stadt
Material des Siegels: Wachs
Siegelform: rund
Masse des Siegels: 6,3 cm
Erhaltungszustand: leicht beschädigt
Siegelumschrift: