CS_453 Download volle Auflösung

Nummer des Siegels im Chartularium Sangallense: 453
Nummer der Urkunde im Chartularium Sangallense
(ggf. Ort und Datum der Urkunde):
5169 - Lichtensteig, 17. April 1369; 5336 - Hafleren, 31. januar 1373; 5628 - Zürich, 21. Januar 1378; 5642 - Lichtensteig, 22. April 1378; 5661 - Lichtensteig, 7. Seotember 1378; 5693 - 8. Februar 1379; 5716 - Lichtensteig, 20. Juni 1379; 5793 - Spiegelberg, 21. Juni 1380; 5901 - Lichtensteig, 28. April 1382; 6005 - Lichtensteig, 18. März 1384; 6007 - Lichtensteig, 24. März 1384; 6078 - Maienfeld, 20. Mai 1385; 6079 - Chur, 30. Mai 1385; 6084 - Greifensee, 23. Juni 1385; 6165 - 5. Februar 1387; 6210 - 28. September 1387; 6222 - Schaffhausen, 3. November 1387; 6326 - 11. Juni 1389; 6566 - Maienfeld, 6. Februar 1393; 6749 - Lichtensteig 1. Dezember 1395; 6779 - Lichtensteig, 1. Februar 1396; 6781 - Lichtensteig, 8. Februar 1396; 7055 - Lichtensteig, 27. Oktober 1399; 7068 - Lichtensteig, 15. Dezember 1399; 7125 - 11. August 1400; 7126 - Greifensee, 11. August 1400; 7141 - Greifensee, 15. November 1400
Name des Siegelinhabers: Donat v. Toggenburg
Geschlecht: männlich
Funktion: Privatperson
Material des Siegels: Wachs
Siegelform: rund
Masse des Siegels: 3,2 cm
Erhaltungszustand: leicht beschädigt
Siegelumschrift: