headerbild stadtarchiv

»Reformation findet Stadt

An dieser Stelle werden das Engagement und die Aktivitäten des Stadtarchivs zum Thema Reformation dokumentiert. Den Flyer dazu sehen Sie hier.

Projekte

Eine Auflistung aller Aktivitäten des Stadtarchivs und der Vadianischen Sammlung der Ortsbürgergemeinde finden Sie hier (Stand März 2017).

‚Reformation im Internet‘

Warum kam es zu Bilderentfernungen in den St.Galler Kirchen und zum Bildersturm im Münster? Was ist unter dem sogenannten Stock zu verstehen? Wie schmuggelte man verbotene Schriften? Ab wann konnte man sich scheiden lassen? Wie funktionierte Kommunikation über weite Distanzen im Kappelerkrieg? Waren die Mönche im Kloster St.Gallen tatsächlich bewaffnet? Kurz: Was geschah während der Reformation?
Diesen und ähnlichen Fragen sind wir Historikerinnen und Historiker der beiden St.Galler Stadtarchive und der Vadianischen Sammlung der Ortsbürgergemeinde St.Gallen nachgegangen. Anhand von Originaldokumenten werden Menschen aus der Zeit der Reformation vorgestellt und Ereignisse in deren Zusammenhang erklärt. Jeder Text beginnt mit einem abgebildeten Auszug aus einer Originalquelle und mit einer buchstabengetreuen Umschrift. Darauf folgen eine Übersetzung in heutiges Deutsch und eine Erläuterung zum spezischen Fall («Fallbeispiel») sowie eine Interpretation («Hintergrund»). Alle Dokumente stammen aus der Vadianischen Sammlung und dem Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde St.Gallen. Die Auswahl der Quellen ist nicht repräsentativ – vielmehr soll anhand verschiedener Aspekte ein möglichst breiter Zugang zur Geschichte St.Gallens in der Reformationszeit ermöglicht, bereits Bekanntes vertieft und Neues entdeckt werden.
In der Ausstellung «Reformation findet Stadt», vom 28. Oktober bis 26. November 2017 im Stadthaus St.Gallen an der Gallusstrasse 14, werden viele der Originale gezeigt, die in den Texten «Reformation im Internet» beschrieben werden.

Das Gesamtdokument ist in einer kleineren Auflösung (72dpi) herunterladbar, die einzelnen Texte in einer höheren Auflösung (300dpi):

Presseberichte

Seltener Einblick in Vadians Briefe (SRF 1, Regionaljournal Ostschweiz, Dienstag, 8. Dezember 2015)

Was Vadian und seine Zeit bewegte (St.Galler Tagblatt, Donnerstag, 10. Dezember 2015)

Vadians Auferstehung im würzigen Bier (GallusStadt. Jahresmagazin der Stadt St.Gallen 2017, S. 36-41)

Startschuss fürs St.Galler Reformationsjahr mit Vadian (SRF 1, Regionaljournal Ostschweiz, Mittwoch, 15. Februar 2017)

Reformation in der Stadt St.Gallen: International vernetzt und erfolgreich (St.Galler Tagblatt, Donnerstag, 9. März 2017)

St.Gallens direkter Draht zu Luther (St.Galler Tagblatt, Mittwoch, 17. Mai 2017, S. 18)